Die ersten Aufräumarbeiten zur Umsetzung des Leader-Projektes in Wiemeringhausen sind im Kurpark auf den Weg gebracht. Peter Seiffert, der das gesamte Antragsverfahren durchgeführt hat, stellte den Teilnehmern die Pläne vor.
Begeistert zeigten sich die Teilnehmer über die Umbauarbeiten im Kindergarten. Die Leiterin Frau Reineke stellte die hellen, freundlichen Räume, die neuen Sanitäranlagen und die zukünftige Küche vor.
Zum Abschluss besuchten die Teilnehmer die fleißigen Helfer auf dem Friedhof. Der Bürgermeister hob das große ehrenamtliche Engagement für diesen Friedhof heraus und bedankte sich bei Ulli Lingenauber und den Helfern vor Ort.
Ratskandidat Uwe Lingenauber und Kreistagskandidatin Hiltrud Schmidt nahmen einige Anregungen und Anfragen mit, die in den nächsten Tagen bei der Verwaltung beantragt werden.