Einladung zur Diskussionsveranstaltung mit MdEP Dr. Peter Liese

Südwestfalen ist die starke Industrieregion in NRW. Hier wird hart gearbeitet, produziert und Wohlstand erwirtschaftet. Unsere Wirtschaft steckt aber in der Krise. An vielen Stellen gibt es Kurzarbeit und viele Menschen sorgen sich zurecht um Ihren hart erarbeiteten Wohlstand. Während wir in Deutschland in einer Rezession stecken, wächst die Wirtschaft in andern Ländern der EU jedoch. Ein klares Indiz für eine verfehlte Wirtschaftspolitik der Ampel in Berlin. Aber auch in Brüssel
müssen wir darauf achten, dass wir unseren Unternehmen von europäischer Ebene aus Rückenwind und keinen Gegenwind geben. Dazu hat das Europäische Parlament zuletzt z.B. mit dem Netto-NullIndustrie Gesetz (Net Zero Industry Act) wichtige Weichenstellungen beschlossen. Es bleibt aber noch viel zu tun.
Wie können wir aus der Krise rauskommen? Welche Hindernisse stehen den Unternehmen in unserer Region im Weg? Wie können wir in Deutschland und auf EU Ebene die richtigen Weichen für ein
erneutes starkes Wirtschaftswachstum stellen?
Um all diese Fragen zu diskutieren, laden wir Sie herzlich zum Politischen Stammtisch am 17. Mai 2024 um 20 Uhr in ein. Wir starten mit einem kurzen Einstieg in das Thema Wirtschaft mit dem Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, welcher uns von der aktuellen Lage im Handwerk
berichten wird. Anschließend steht uns Dr. Peter Liese zum Thema
Wirtschaftspolitik zur Verfügung.
 Ingomar Schennen, Hauptgeschäftsführer der
Kreishandwerkerschaft Hochsauerland


 Dr. Peter Liese, MdEP

Anmeldung unter: ulingenauber@aol.com